Krananlage für die Universität Kassel

Krananlage für die Universität Kassel

Herstellung, Lieferung und Montage einer zweisträngigen Kranbahn mit 2 Stück 3.200kg Einträgerlaufkran mit Spurmaß 12m bestehend aus:

  • Werkplanung Montageplanung inkl. Erstellung einer prüffähigen Statik
  • Statische Ertüchtigung der Hallenkonstruktion zur Aufnahme der Lasten aus Kran und Kranbahn
  • Inbetriebnahme und Sachverständigenabnahme
  • Gestellung von Prüfgewichten
  • Einweisung des Betreibers

Des Weiteren führen wir in der Universität Kassel an 58 Krananlagen von 250kg bis 12.000kg die jährliche Kranprüfung nach DGUV Regel 52/54 durch und stellen auch hier die Prüfgewichte.  

Posted on: 24. Juni 2020Patrik Bagschik