Krananlagen für die RWTH Aachen

Krananlagen für die RWTH Aachen

Lieferung von 3 Brückenkrananlagen á 20.000kg, 10m Hakenweg mit Funksteuerung und 13m Spurmaß. Bestehend aus:

  • Konstruktion, Statik, Werk- und Montageplanung
  • Herstellung, Lieferung und Montage von ca. 400 lfdm Kranbahnträger mit einem Konstruktionsgewicht von ca. 100t
  • Herstellung und Lieferung von 60 Stück Kranbahnsonderkonsolen mit Elastomerlauflager zur Entkopplung  und Minderung der Geräuschübertragung in das Gebäude.
  • Sachverständigenabnahme mit Prüfgewichtsgestellung
Posted on: 29. Juni 2020Patrik Bagschik